LEXUS RX 300

1998—2003 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Leksus RX 300
- Die Autos Lexus RX-300
   Die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
   Die Erwerbung der Ersatzteile
   Die Technologie der Bedienung, das Instrument und die Ausrüstung des Arbeitsplatzes
   Das poddomkratschiwanije/Aushängen und die Notbeförderung des Autos
   Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle
   Auto- chimikalii, des Öls und des Schmierens
   Die Diagnostik der Defekte
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Automatische Transmission und das Zentraldifferential
+ Transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Prinzipiellen Schemen der elektrischen Vereinigungen



Die Autos Lexus RX-300

Der kompakte Geländewagen Lexus RX-300 der Kategorie ist auf dem Markt in 1998 "Lux" erschienen.

Die Modelle für den europäischen Markt unterscheiden sich von den für Amerika vorbestimmten Modellen durch das Gitter des Heizkörpers mit den weniger häufigen verchromten Ruten, dem Vorhandensein der Repeater der Register der Wendungen auf den Flügeln, sowie den farblosen hinteren Laternen äußerlich. Außerdem, die Sitze in den europäischen Modellen haben 8 Regulierungen und auftragsgemäß das Gedächtnis der Lage.

Auf die betrachteten Modelle stellen den Motor V6 die 3.0 l fest. Von der Macht die 223 pS gewährleistet die Viergestufte automatische Transmission (AT), vereinigt mit dem Zentraldifferential mittels wjaskostnoj mufty, den ständigen vollen Antrieb mit der gleichen Verteilung des Drehmoments zwischen den Achsen. Die Hinterachse ist mit dem Differential mit wjaskostnoj muftoj die Beschränkungen des Gleitens ausgestattet. Die Modelle, die für den amerikanischen Markt vorbestimmt sind, können den Antrieb nur auf die Vorderräder haben, auf diesen Modellen wird abgeändert 4-stufig AT (ohne Zentraldifferential) verwendet.

Auf die tragende Karosserie mit den Vorder- und hinteren Blendrahmen werden die unabhängigen Aufhängungen des Typs der Mohn-ferson mit den Stabilisatoren der querlaufenden Immunität festgestellt. In der europäischen Variante des betrachteten Autos ist die Aufhängung härter gestimmt, als in amerikanisch, was die ausgezeichnete Lenkbarkeit und das kleinere Rütteln der Karosserie bei den heftigen Wendungen gewährleistet.

Die Lenkung - rejetschnoje, mit dem Hydroverstärker mit dem variabelen Koeffizienten der Verstärkung. Zusätzlich ist das Auto mit dem System der Stabilisierung ustrojtschiwosti (VSC) ausgestattet.

Das Bremssystem – hydraulisch, zweiumriss- mit dem Vakuumverstärker. Die Bremsmechanismen aller Räder scheiben-; die Vorderbremsdisks gelüftet. Im Unterschied zu den Varianten für den europäischen Markt, auf die stojanotschnyj die Bremse vom Hebel gebracht wird, der zwischen den Sitzen gelegen ist, auf den Modellen für Amerika wird noschnoj der Antrieb stojanotschnogo die Bremsen verwendet.

Die Erstausrüstung Lexus RX-300 sehr reich, sondern auch die Liste der Ergänzungen zu ihr ziemlich groß, deshalb sind die populärsten Ergänzungen in zwei "Pakete" - «Premium» und «Limited» zurückgeführt, - die das Vorhandensein der Lederausstattung des Salons, dekoriert vom Nussbaum, des mächtigen Filters des Systems der Lüftung des Salons, sowie des prima Audiosystems Nacamichi vorsehen. Auftragsgemäß kann man den Salon CD-tschejndscherom auf 6 Disks und "den nicht blendenden" Spiegel komplettieren.