LEXUS RX 300

1998—2003 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Leksus RX 300
+ die Autos Lexus RX-300
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Automatische Transmission und das Zentraldifferential
+ Transmissionnaja die Linie
+ Das Bremssystem
- Die Aufhängung und die Lenkung
   Die allgemeinen Informationen
   - Die Vorderachsfederung
      Die Abnahme, die Auseinandersetzung, die Montage und die Anlage der Nabe und der Wendefaust
      Die Abnahme, die Auseinandersetzung die Montage und die Anlage der Theke der Aufhängung
      Die Abnahme und die Anlage des unteren Hebels der Aufhängung
      Die Prüfung und der Ersatz der Kugelstütze der Aufhängung
      Die Abnahme, die Anlage und die Prüfung des Stabilisators der Aufhängung
   + die Hintere Aufhängung
   + die Lenkung
   + die Geometrie der Aufhängung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Prinzipiellen Schemen der elektrischen Vereinigungen



Die Vorderachsfederung

Die Abnahme, die Auseinandersetzung, die Montage und die Anlage der Nabe und der Wendefaust

Die Abnahme und die Anlage

Die Komponenten der Anlage und der Montage der Nabe und der Wendefaust

1 — die Theke der Vorderachsfederung
2 — die Spitze des Steuerluftzuges
3 — der Sensor der Geschwindigkeit ABS
4 — die Montage der Wendefaust und der Radnabe
5 — die Antriebswelle
6 — der Bremssupport
7 — die Bremsdisk
8 — Schplint
9 — die Fixierende Kappe

10 — Stupitschnyj der Bolzen
11 — Nischnij Nowgorod der Hebel der Aufhängung
12 — Pylnik
13 — das Lager
14 — der Sperrring
15 — die Wendefaust
16 — der Schutzmantel
17 — die Radnabe


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie das Vorderrad ab.
  2. Messen Sie axial ljuft des Lagers der Nabe des Vorderrads und das axiale Schlagen der Nabe. Dazu nehmen Sie vorläufig den Bremssupport und die Bremsdisk (ab es siehe das Kapitel das Bremssystem).

Sicher bog sich podwjaschite der Support so, dass es wurde der flexible Bremsschlauch beladen. Vergleichen Sie die Ergebnisse der Messungen mit den Forderungen der Spezifikationen des Kapitels die Aufhängung und die Lenkung und falls notwendig ersetzen Sie das Lager der Nabe. Stellen Sie auf die Stelle die Bremsdisk und den Support fest.

  1. Ziehen Sie schplint die Kontermuttern der Antriebswelle heraus und, das Bremspedal ausgedrückt, ziehen Sie die Kontermutter heraus.
  2. Nehmen Sie den Bremssupport und die Bremsdisk (ab es siehe das Kapitel das Bremssystem).

Sicher bog sich podwjaschite der Support so, dass es wurde der flexible Bremsschlauch beladen.

  1. Ziehen Sie die Befestigung des Sensors der Geschwindigkeit ABS und der Halterung seiner elektrischen Leitungsanlage heraus.
  2. Schwächen Sie, zwei Muttern der Befestigung der Theke der Aufhängung zur Wendefaust.

Die Bolzen bis ziehen Sie heraus.


  1. Ziehen Sie schplint die Muttern der Spitze des Steuerluftzuges heraus, ziehen Sie die Mutter heraus und mit Hilfe der speziellen Verwendung schalten Sie die Spitze des Steuerluftzuges von der Wendefaust aus.
  1. Ziehen Sie den Bolzen und zwei Muttern heraus und schalten Sie die Kugelstütze vom unteren Hebel der Vorderachsfederung aus.
  2. Vollständig ziehen Sie zwei Bolzen der Befestigung der Theke der Aufhängung zur Wendefaust heraus und nehmen Sie die Montage der Wendefaust mit der Nabe ab.

Beschädigen Sie den Schutzmantel und den Rotor des Sensors der Geschwindigkeit ABS nicht.

  1. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Nach der Anlage prüfen Sie das Signal vom Sensor ABS.

Die Auseinandersetzung und die Montage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Ziehen Sie vom Schraubenzieher pylnik heraus.
  1. Ziehen Sie schplint die Muttern der Befestigung der Kugelstütze heraus, ziehen Sie die Mutter heraus und mit Hilfe der speziellen Verwendung nehmen Sie die Kugelstütze von der Wendefaust ab.
  1. Nehmen Sie die Nabe mit Hilfe der speziellen Verwendung ab.
  1. Wypressujte die innere Schelle (außen) des Lagers der Nabe.
  2. Ziehen Sie 4 Bolzen heraus und nehmen Sie den Schutzmantel der Wendefaust ab.
  3. Ziehen Sie den Sperrring und wypressujte das Lager der Nabe aus der Wendefaust heraus.
  1. Falls notwendig nehmen Sie die Nabenschrauben mit Hilfe der speziellen Verwendung ab. Die Anlage der Bolzen wird mittels der Verzögerung der Mutter erzeugt.
  1. Die Montage wird in der Rückordnung erzeugt. Ziehen Sie die Vereinigungen mit den geforderten Bemühungen fest. Bei der Anlage pylnika ebnen Sie die Öffnung darin (für den Sensor ABS) mit der Öffnung auf der Wendefaust. Verwenden Sie neu stupitschnyj das Lager und neu schplint die Muttern der Befestigung der Kugelstütze.