LEXUS RX 300

1998—2003 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Leksus RX 300
+ die Autos Lexus RX-300
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Automatische Transmission und das Zentraldifferential
+ Transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ Die Karosserie
- Die elektrische Bordausrüstung
   Die allgemeinen Informationen
   Die Diagnostik der Defekte der elektrischen Bordausrüstung - die allgemeinen Informationen
   Die Schutzvorrichtungen - die allgemeinen Informationen
   Das Relais - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Die Scheibenwischer und stekloomywateli
   Der Ersatz der Glühlampen
   Die Abnahme und die Anlage des Mantels der Steuerspalte und podrulewych der Umschaltern
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens einiger Hilfssysteme
   Die Abnahme und die Anlage der Antenne
   Die Abnahme und die Anlage der Kombination der Geräte
   Die Regulierung der Neigung der Scheinwerfer
   Die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Systems SRS
   Die Abnahme und die Anlage der Komponenten der Scheibenheber und der Scheibenwischer
+ die Prinzipiellen Schemen der elektrischen Vereinigungen



Die allgemeinen Informationen

Die betrachteten Autos sind vom 12-Volt-System der elektrischen Ausrüstung mit der Erdung nach dem negativen Pol ausgestattet. Eine Ernährung aller Leuchtgeräte und der elektrischen Anlagen verwirklicht sich von der Batterie, podsarjaschajemoj vom Generator des Wechselstromes.

Das vorliegende Kapitel ist der Beschreibung der Prozeduren der Bedienung und der Reparatur einiger Komponenten des Systems der elektrischen Bordausrüstung gewidmet, zu deren Zahl sich außer den konkreten Komponenten, die niedriger betrachtet sind, auch alle Leuchtgeräte nicht die elektrischen unmittelbar mit dem Motor verbundenen Zubehöre verhalten. Außerdem sind die Prozeduren der Diagnostik der Defekte der elektrischen Ausrüstung der allgemeinen Ordnung betrachtet. Die Informationen über batareje, den Generator und den Starter sind im Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors gebracht.

Bei der Ausführung beliebiger Arbeiten nach der Reparatur und der Bedienung der Komponenten des Systems der elektrischen Ausrüstung ist nötig es obligatorisch vorläufig die negative Leitung von der Batterie zur Vermeidung des Erhaltens der Elektroverletzung und\oder der Entzündung auszuschalten.

Viele elektrische Hilfssysteme arbeiten unter der Leitung von den eigenen Modulen der Verwaltung (ECU). Die Anordnung einiger Punkte der Erdung wird auf die Illustrationen die Anordnung der Komponenten der elektrischen Ausrüstung und der Punkte der Erdung (IE, IF, IG, IH) im Salon auch angewiesen.

Die Anordnung der Punkte der Erdung (BI, BJ, BK, BL, BN und BM) und der Module der Verwaltung