LEXUS RX 300

1998—2003 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Leksus RX 300
+ die Autos Lexus RX-300
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Automatische Transmission und das Zentraldifferential
+ Transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ Die Karosserie
- Die elektrische Bordausrüstung
   Die allgemeinen Informationen
   Die Diagnostik der Defekte der elektrischen Bordausrüstung - die allgemeinen Informationen
   Die Schutzvorrichtungen - die allgemeinen Informationen
   Das Relais - die allgemeinen Informationen und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens
   Die Scheibenwischer und stekloomywateli
   Der Ersatz der Glühlampen
   Die Abnahme und die Anlage des Mantels der Steuerspalte und podrulewych der Umschaltern
   Die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens einiger Hilfssysteme
   Die Abnahme und die Anlage der Antenne
   Die Abnahme und die Anlage der Kombination der Geräte
   Die Regulierung der Neigung der Scheinwerfer
   Die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Systems SRS
   Die Abnahme und die Anlage der Komponenten der Scheibenheber und der Scheibenwischer
+ die Prinzipiellen Schemen der elektrischen Vereinigungen



Die Regulierung der Neigung der Scheinwerfer

Die Regulierung der Neigung des Scheinwerfers mit der Halogenlampe

Die Regulierung der Neigung des Scheinwerfers mit der Entladungslampe

Die Regulierung der Neigung der Nebellampe

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Erfüllen Sie die folgenden Forderungen:
    • Überzeugen Sie sich, dass die Karosserie um die Scheinwerfer nicht deformiert ist;
    • Saparkujte das Auto auf der ebenen horizontalen Oberfläche;
    • Die Fahrstelle soll beschäftigt sein, und der Tank – ist vollständig zurechtgemacht;
    • Schütteln Sie das Auto mehrmals;
  2. Überzeugen Sie sich von der Richtigkeit nakatschki der Reifen.
  3. Verfügen Sie das Auto im rechten Winkel zu den senkrechte Stand so, dass die Entfernung von den Scheinwerfern bis zum Stand 3 m bildete
  4. Tragen Sie auf den Stand die Regelungsumfänge auf und falls notwendig regulieren Sie die Scheinwerfer mittels der Regelungsbolzen.

Die Umfänge für die Regulierung der Scheinwerfer

H (3) — die Höhe bis zum Zentrum des Lichtbündels der Scheinwerfer des nahen Lichtes
V RH — die Achse des Lichtbündels des rechten Scheinwerfers des nahen Lichtes
V LH — die Achse des Lichtbündels des linken Scheinwerfers des nahen Lichtes
V — die Längslaeufige Achse des Autos
W (1349 mm) — die Entfernung zwischen den Zentren der Lichtbündel der Scheinwerfer des nahen Lichtes

Bei der Regulierung der Scheinwerfer mit den Entladungslampen drehen Sie den Bolzen 2, und dann den Bolzen 1 auf solche Anzahl der Wendungen und in der selben Richtung zuerst um.