LEXUS RX 300

1998—2003 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Leksus RX 300
+ Die Autos Lexus RX-300
- Die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
   - Der Zugang, der Schutz
      Die Schlüssel
      Die Türen
      Der Zugang in podkapotnoje prostranostwo
      Der Zugang zu saliwnoj gorlawine des Tanks
      Die obere Luke
      Die Glaser der Türen
      Das protiwougonnaja System
   + die Elemente der Systeme der Sicherheit
   + die Ausrüstung des Autos, die Anordnung der Geräte und der Verwaltungsorgane
   + die Geräte der Versorgung des Komforts
   + die Aufnahmen des Betriebes und die Hilfssysteme
+ die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Automatische Transmission und das Zentraldifferential
+ Transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Prinzipiellen Schemen der elektrischen Vereinigungen



Der Zugang, der Schutz

Die Schlüssel

Es ist nötig die Kinder ohne Aufsicht im Auto, wenn sich darin die Schlüssel befinden, besonders nicht abzugeben wenn der Schlüssel ins Zündschloß eingestellt ist. Die Kinder haben die Gewohnheit, den Erwachsenen nachzuahmen und können den Schlüssel ins Zündschloß einstellen, und, die Zündung einschalten oder, den Motor starten. Es kann zu den Verletzungen der Kinder unter Anwendung von den, zum Beispiel, elektrischen Scheibenhebern oder zum Verkehrsunfall bringen, wenn das Auto beginnen wird sich zu bewegen.

Zusammen mit dem Auto wird zwei Schlüssel und die Platte mit ihrem Kode gegeben.

1 — der Hauptschlüssel
2 — der Zusätzliche Schlüssel
3 — die Platte mit dem Kode

Der Hauptschlüssel (mit dem Kopf der schwarzen Farbe) kommt zu allen Schlössern des Autos heran und kann für den Start des Motors verwendet werden. Zusammen mit seinem Kode muss diesen Schlüssel der Vertreter des Unternehmens Lexus gewähren, wenn es erforderlich ist, das Duplikat des Schlüssels mit eingebaut transponderom immobilisatora herzustellen.

Der zusätzliche Schlüssel (mit dem Kopf der grauen Farbe) kommt zu allen Schlössern des Autos, außer dem Schloss des Gepäckkastens heran, und kann für den Start des Motors verwendet werden.

Den Kode der Schlüssel ist nötig es auf das Papier abzuschreiben und, sie zusammen mit der Platte an der sicheren Stelle, die für die Unbefugten unzugänglich ist (nur nicht im Auto zu bewahren!).

Für die normale Arbeit immobilisatora beim Start des Motors, lassen Sie nicht zu, damit sich die Berlocke des Zündschlüssels über seinem Kopf, sowie befand, damit sich auf einer Berlocke etwas Schlüssel mit transponderami befanden. Zur Vermeidung der Beschädigung transpondera affizieren Sie seine starken mechanischen Belastungen (die Deformation, die Schläge), der hohen Temperaturen, der Feuchtigkeit und stark e/m der Felder nicht.

Die Schlüssel mit der Fernsteuerung (DU)

Die allgemeinen Informationen

Für das Auto Lexus RX-300 kann man bis zu vier Schlüsseln mit DU verwenden. Die Anordnung und die Bestimmung der Schaltflächen DU ist vorgestellt.

1 — die Schaltfläche der Verriegelung der Schlösser («LOCK»)
2 — die Schaltfläche des Aufschließens der Schlösser («UNLOCK»)
3 — der Indikator
4 — die Schaltfläche des Einschlusses/Ausschaltung der Signalisierung («PANIC»)

Die Signalisierung kann man aufnehmen, die entsprechende Schaltfläche im Laufe von daneben 1 mit festhaltend, soll sich dabei der Zündschlüssel in der Lage "ON nicht" befinden. Die Signalisierung ist für das Verscheuchen der Übeltäter vom Auto vorbestimmt. Für die Ausschaltung der Signalisierung drücken Sie auf die entsprechende Schaltfläche nochmalig.

Auf die Schaltflächen DU zu drücken es ist nötig langsam und sicher. Der Radius der sicheren Handlung DU bildet ungefähr 1 Meter. Für die untengenannten Fälle kann der Ersatz des Elementes einer Ernährung des Blocks DU gefordert werden:

  • DU arbeitet nicht;
  • Übermäßig wurde der Radius der Handlung DU verringert;
  • Der Indikator brennt nicht hell oder überhaupt nicht flammt auf.

Zur Vermeidung der Beschädigung des Schlüssels mit DU affizieren Sie seine starken mechanischen Belastungen (die Deformation, die Schläge), der hohen Temperaturen und der Feuchtigkeit nicht.

Das Aufschließen und die Verriegelung der Schlösser der Türen, das Aufmachen der Fenster der Türen und der Luke des Dachs

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Für die Verriegelung der Schlösser aller Türen, einschließlich die Tür sadka, ziehen Sie den Schlüssel aus dem Zündschloß heraus und drücken Sie auf die Schaltfläche "LOCK". Als Bestätigung der erfolgreichen Verriegelung sollen die Register der Wendungen blinzeln und, das lautliche Signal kurzzeitig tönen. Wenn vor der Verriegelung der Schlösser mit Hilfe DU irgendwelche der Türen undicht geschlossen war, wird sich das lautliche Signal auf 10 Sekunden einreihen.
  2. Um sich in der Abnutzung der Schlösser nochmalig zu überzeugen drücken Sie auf die Schaltfläche "LOCK" – wenn die Schlösser verschlossen sind, es sollen die Register der Wendungen blinzeln.
  3. Für das Aufschließen des Schlosses der Tür des Fahrers drücken Sie auf die Schaltfläche "UNLOCK". Für das Aufschließen der Schlösser der übrigen Türen drücken Sie auf diese Schaltfläche nochmalig, 3 Sekunden nach dem ersten Druck abgewartet. Als Bestätigung des Aufschließens der Schlösser soll sich das lautliche Signal zweimal kurzzeitig einreihen. Wenn der Schalter salonnogo der Lampe in die Lage «DOOR» bestimmt ist, reiht sich gleichzeitig mit dem Aufschließen der Schlösser auf 15 Sekunden die innere Beleuchtung (ein es geschieht, wenn sich der Zündschlüssel in der Lage «ON» befindet gewöhnlich nicht). Wenn im Laufe von 30 Sekunden nach dem Aufschließen der Schlösser die Tür nicht geöffnet sein wird, es geschieht die automatische Verriegelung der Schlösser aller Türen.
  4. Für das Aufmachen der Fenster der Türen und der Luke des Dachs halten Sie gedrückt die Schaltfläche "UNLOCK" fest, sich außen des Autos befindend. Die Umstellung der Gläser und des Deckels der oberen Luke hört sofort nach otpuskanija die Schaltflächen auf.

Die Lautstärke des lautlichen Signals und die Zeit für das Aufmachen der Tür nach dem Aufschließen des Schlosses kann man regulieren; auch kann man das lautliche Signal und die Signalisierung von den Registern der Wendungen abschalten – wenden sich zum Vertreter des Unternehmens Lexus für das Erhalten der ausführlicheren Informationen in diesen Fragen.

Der Ersatz des Elementes einer Ernährung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bereiten Sie das neue Element einer Ernährung vor.
  1. Ziehen Sie die Schraube der Befestigung des Deckels des Kopfes des Schlüssels DU heraus und nehmen Sie sie in der Richtung des Zeigers ab.
  1. Nehmen Sie aus dem Kopf des Schlüssels den Block DU heraus, nehmen Sie seinen Deckel ab, ziehen Sie das alte Element einer Ernährung heraus und stellen Sie neu vom positiven Pol nach oben fest.
  1. Sammeln Sie den Kopf des Schlüssels in der Reihenfolge, der Rückreihenfolge der Auseinandersetzung. Vergessen Sie nicht, uplotnitelnoje den Ring festzustellen. Nach der Montage prüfen Sie die Intaktheit des Funktionierens DU – auf den Druck auf jede seiner Schaltflächen soll der Indikator aufflammen.