LEXUS RX 300

1998—2003 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Leksus RX 300
+ die Autos Lexus RX-300
+ Die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
- Die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
   Die allgemeinen Informationen
   Die allgemeinen Angaben über die Einstellungen und die Regulierungen
   Der Zeitplan der laufenden Bedienung
   Die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten, die Kontrolle der Ausfließen
   Die Prüfung des Zustandes der Reifen und ihres Drucks nakatschki, die Rotation der Räder
   Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters
   Die allgemeinen Prüfungen des Bremssystems
   Die Prüfung und der Ersatz salonnogo des Filters des Heizkörpers und K/W
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Schläuche der motorischen Abteilung, die Lokalisation der Ausfließen
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Riemen des Antriebes der Hilfsanlagen
   Der Ersatz des filtrierenden Elementes des Luftfilters
   Die Prüfung des Zustandes des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
   Die Prüfung und der Ersatz der Zündkerzen
   Der Ersatz der Bremsflüssigkeit, prokatschka des Bremssystems
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten der Aufhängung und der Lenkung
   Die Prüfung des Zustandes der Schutzkappen der Antriebswellen und der Gelenke kardannogo der Welle
   Die Prüfung der Arbeitsfähigkeit der Leuchtgeräte, klaksona und des Lüfters des Heizkörpers
   Die Prüfung des Systems EVAP
   Die Prüfung des Zustandes, die Regulierung und den Ersatz der Bürsten der Scheibenwischer
   Die Prüfung des Zustandes der Batterie und der Abgang ihrer
   Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit (OSCH)
   Die Prüfung und die Regulierung der Klappenspielraüme
   Die Prüfung und die Regulierung des Laufs der Pedale des Arbeiters und stojanotschnogo die Bremsen
   Die Prüfung der Schuhe stojanotschnogo die Bremsen
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Automatische Transmission und das Zentraldifferential
+ Transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Prinzipiellen Schemen der elektrischen Vereinigungen



Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Riemen des Antriebes der Hilfsanlagen

Die Prüfung des Zustandes

Die viel zu niedrige Spannung des Riemens führt zu seinem erhöhten Verschleiß oder dem schnellen Ausfall. Bei der viel zu hohen Spannung können die Beschädigungen der Lager der Anlagen, die vom gegebenen Riemen gebracht werden entstehen. Es ist nötig periodisch den Zustand des Riemens zu prüfen, und beim Entdecken der Defekte, den Riemen zu ersetzen.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Mit den Fingern gehen Sie durch die ganze Länge des Riemens spazieren, es auf das Vorhandensein der Risse und der Schichtungen betastend. Auch prüfen Sie, ob es auf dem Riemen der Schäbigkeiten und sapolirowannych blitzblank keine Grundstücke gibt. Den Riemen ist nötig es von beiden Seiten anzuschauen, was seine Notwendigkeit perekrutschiwanija meint. Zugleich überzeugen sich in der Abwesenheit des Rostes, der Risse und der Niednägel auf den Scheiben. Auf der Arbeitsoberfläche des Riemens wird das Vorhandensein der nicht tiefen senkrechten Risse zugelassen. Wenn diese Risse eines Randes nicht sehr tief nicht über die Grenzen hinauslangen, den Riemen zu ersetzen gibt es keine Notwendigkeit.
Der Verschleiß der Kanten der Ränder priwodnogo des Riemens
Die querlaufenden Risse (D) von der Rückseite des Riemens und otslojenije der Ränder (E)
Raslochmatschiwanije der Seitenränder (F), des Risses (H) und otslojenije der Seitenränder (G)
Die Loslösung der Ränder (J), des Risses (K)
  1. Überzeugen Sie sich von der Richtigkeit der Lage des Riemens auf den Scheiben.
  1. Prüfen Sie die Spannung priwodnych der Riemen mit Hilfe der speziellen Verwendung und vergleichen Sie die bekommenen Ergebnisse mit den Forderungen der Spezifikationen des Kapitels der Abstimmung und die laufende Bedienung des Autos.

Die Spannung des Riemens des Antriebes des Kompressors K/W ist nötig es und des Generators auf dem Grundstück zwischen ihnen zu prüfen.

Der Ersatz

Beim Ersatz des multigerippten Riemens soll der Neue solchen Umfanges, wie auch alt sein. Bei der Anlage des neuen Riemens ist nötig es das zu beachten, dass der Riemen dicht zu den Scheiben angrenzt es sind verhältnismäßig ihre Stirnseiten nicht verschoben. Wenn der multigerippte Riemen nicht zwecks seines Ersatzes abgenommen wird, merken Sie sich oder bemerken Sie die Richtung seiner Bewegung, damit dann den Riemen von der richtigen Seite festzustellen.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Geben Sie scharnirnyj und fixierend die Bolzen des Riemens des Antriebes des Generators und des Kompressors K/W zurück. Schwächen Sie die Spannung des Riemens vom Regelungsbolzen und nehmen Sie den Riemen ab.
1 — Scharnirnyj der Bolzen
2 — der Fixierende Bolzen
3 — der Regelungsbolzen
  1. Stellen Sie den neuen Riemen des Antriebes des Generators und des Kompressors K/W in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme fest. Prüfen Sie die Spannung des Riemens.
  2. Geben Sie scharnirnyj und die Regelungsbolzen des Riemens des Antriebes der Pumpe GUR zurück und nehmen Sie den Riemen ab.
1 — Scharnirnyj der Bolzen
2 — der Regelungsbolzen
3 — die Regelungsklammer
  1. Stellen Sie den neuen Riemen des Antriebes der Pumpe GUR in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme fest. Prüfen Sie die Spannung des Riemens.
  2. Die Prozeduren der Abnahme und des Ersatzes des Riemens des Antriebes der Pumpe GUR sind in der Abteilung die Abnahme und die Anlage der Pumpe GUR und seiner priwodnogo des Riemens gebracht.