LEXUS RX 300

1998—2003 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Leksus RX 300
+ die Autos Lexus RX-300
+ Die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
- Die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
   Die allgemeinen Informationen
   Die allgemeinen Angaben über die Einstellungen und die Regulierungen
   Der Zeitplan der laufenden Bedienung
   Die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten, die Kontrolle der Ausfließen
   Die Prüfung des Zustandes der Reifen und ihres Drucks nakatschki, die Rotation der Räder
   Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters
   Die allgemeinen Prüfungen des Bremssystems
   Die Prüfung und der Ersatz salonnogo des Filters des Heizkörpers und K/W
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Schläuche der motorischen Abteilung, die Lokalisation der Ausfließen
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Riemen des Antriebes der Hilfsanlagen
   Der Ersatz des filtrierenden Elementes des Luftfilters
   Die Prüfung des Zustandes des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
   Die Prüfung und der Ersatz der Zündkerzen
   Der Ersatz der Bremsflüssigkeit, prokatschka des Bremssystems
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten der Aufhängung und der Lenkung
   Die Prüfung des Zustandes der Schutzkappen der Antriebswellen und der Gelenke kardannogo der Welle
   Die Prüfung der Arbeitsfähigkeit der Leuchtgeräte, klaksona und des Lüfters des Heizkörpers
   Die Prüfung des Systems EVAP
   Die Prüfung des Zustandes, die Regulierung und den Ersatz der Bürsten der Scheibenwischer
   Die Prüfung des Zustandes der Batterie und der Abgang ihrer
   Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit (OSCH)
   Die Prüfung und die Regulierung der Klappenspielraüme
   Die Prüfung und die Regulierung des Laufs der Pedale des Arbeiters und stojanotschnogo die Bremsen
   Die Prüfung der Schuhe stojanotschnogo die Bremsen
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Automatische Transmission und das Zentraldifferential
+ Transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Prinzipiellen Schemen der elektrischen Vereinigungen



Die Prüfung des Zustandes der Batterie und der Abgang ihrer

Wenden sich auch zu den Materialien es hat die Batterie - die allgemeinen Informationen, der Empfehlung nach der Bedienung ausgezogen. Die Batterie ist links im Vorderteil der motorischen Abteilung aufgestellt.


Bei der Arbeit mit der Batterie ist nötig es bestimmte Sicherheitsmaßnahmen zu unternehmen. In den Banken der Batterie immer ist in der höchsten Stufe ogneopasnyj der Wasserstoff anwesend, deshalb lassen Sie die Anordnung neben der Batterie des offenen Feuers nicht zu. elektrolit die Batterien stellt die Lösung der schwefelhaltigen Säure dar, die beim Treffen ins Gesicht oder auf die offenen Grundstücke des Körpers die ernsten Verletzungen herbeiruft. Außerdem zerfrisst die Säure die Kleidung und die Farben. Bei der Abschaltung der Batterie immer von erstem schalten Sie das Kabel der Masse aus, und schalten Sie es in die letzte Reihe an!

Der Abgang der Batterie ist eine sehr wichtige Prozedur, zulassend, die Unterbrechungen im Weg wegen ihrer Entspannung zu vermeiden. Für die Ausführung der Prozedur der Bedienung wird das entsprechende Instrument gefordert.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Vor dem Anfang der Prozedur der Bedienung immer schalten Sie den Motor zuerst aus und schalten Sie alle Elektrogeräte ab, dann schalten Sie das Kabel der Masse von der Batterie aus.
  2. Gewöhnlich sind die Autos von den Batterien ausgestattet, die nicht den besonderen Abgang fordern. Man kann des Deckels der Dosen und doliwat distillirowannuju das Wasser abnehmen. Es können die Batterien festgestellt werden, die überhaupt nicht den Abgang fordern, die vollständig versiegelt sind.
  3. Prüfen Sie das Niveau elektrolita in jeder der Dosen der Batterie – er soll sich zwischen den Notizen MIN und MAX auf dem Körper der Batterie befinden. Wenn es das Niveau elektrolita als die Norm niedriger ist, ergänzen Sie nur distillirowannuju das Wasser und dann schließen Sie des Deckels der Dosen. Wenn die Batterie des nicht bedienten Typs mit dem eingebauten Indikator bestimmt ist, ist die Ergänzung des Wassers unzulässig.

Die Überfüllung der Dosen kann zum Umgießen elektrolita während des beschleunigten Ladens bringen, was die Korrosion und die Beschädigung nächst zu batareje die Komponente herbeirufen wird.

  1. Wenn die positive Klemme und das Kummet der Leitung der Batterie von der Gummilaufdecke ausgestattet sind, überzeugen Sie sich, dass er gebrochen ist ist beschädigt. Er soll die Klemme vollständig schließen.
  2. Es ist nötig periodisch die Besichtigung des äußerlichen Zustandes der Batterie auf das Vorhandensein solcher Beschädigungen, wie die Risse im Körper zu erzeugen.
  3. Prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Verzögerung der Kummete der Leitungen der Batterie, gewährleistend die gute elektrische Vereinigung. Prüfen Sie jede der Leitungen nach der ganzen Länge auf das Vorhandensein der Risse und der Schäbigkeiten der Isolierung und des durchführenden Herzes.
  4. Beim Entdecken der Spuren der Korrosion aus (gewöhnlich säubern Sie darstellend den lockeren Überfall der weißen Farbe) schalten Sie die Leitungen von den Klemmen, von ihrer Drahtbürste und wieder schalten Sie an. Das Erscheinen der Korrosion kann man auf Minimum mittels der Anlage der speziell bearbeiteten Scheiben, oder mittels des Auftragens auf die Klemmen und die Kummete der Leitungen der Schicht beskislotnogo der Vaseline oder des herankommenden Schmierens nach ihrer Vereinigung zurückführen.
  5. Überzeugen Sie sich, dass sich die Schale der Batterie im befriedigenden Zustand befindet, und der Bolzen des Grubenbaukummets sicher festgezogen. Wenn die Batterie von der Schale abgenommen wurde, verfolgen Sie, damit in die Installationszeit darauf irgendwelche nebensächlichen Gegenstände nicht lagen. Bei saschimanii des Grubenbaukummets ziehen Sie seinen Bolzen zu sehr fest nicht fest.
  6. Die Spuren der Korrosion von der Schale, die Körper der Batterie und der umgebenden Oberflächen kann man mit Hilfe der Wasserlösung der Soda entfernen. Tragen Sie die Mischung von der kleinen Bürste auf, geben Sie ihr postojat und dann waschen Sie von der reichlichen Anzahl des reinen Wassers aus.
  7. Die metallischen Oberflächen des Autos, ausgesetzt ist nötig es der Korrosion, mit der Grundierung auf zinkowoj der Grundlage abzudecken und dann, zu färben.
  8. Die zusätzlichen Informationen über batareje und über den Start des Motors von der Hilfsstromquelle kann man entsprechend im Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors und in der Einleitung finden.