LEXUS RX 300

1998—2003 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Leksus RX 300
+ die Autos Lexus RX-300
+ die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
+ Die Einstellungen und die laufende Bedienung des Autos
- Der Motor
   Die allgemeinen Informationen und die Vorbereitungsoperationen
   Die Prüfung kompressionnogo die Drücke
   Die Prüfung des Motors mit Hilfe des Vakuummeters
   Die Anführung des Kolbens des ersten Zylinders in die Lage des oberen toten Punktes (WMT)
   Die Prüfung des Winkels des Zuvorkommens der Zündung
   Die Abnahme, die Prüfung und die Anlage des Riemens des Antriebes GRM es natjaschitelja, der Scheibe und des Zahnrades der Kurbelwelle, der gezahnten Räder der Kurvenwellen und der Zwischenwerbefilme
   Die Abnahme, die Auseinandersetzung, die Prüfung, die Montage und die Anlage des Kopfes der Zylinder und ihrer Komponenten
   Die Abnahme und die Anlage des Motors, die Prüfung der Stützen
   Der Block der Zylinder
   Die Prüfung D/W des Drucks des motorischen Öls
   Die Abnahme, die Auseinandersetzung, die Prüfung, die Montage und die Anlage der fetten Pumpe und der Schale kartera
+ die Systeme der Abkühlung des Motors, der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
+ die Automatische Transmission und das Zentraldifferential
+ Transmissionnaja die Linie
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Prinzipiellen Schemen der elektrischen Vereinigungen



Die Abnahme, die Auseinandersetzung, die Prüfung, die Montage und die Anlage der fetten Pumpe und der Schale kartera

Die Abnahme

Die Aufstellungsorte der fetten Pumpe und der Schale kartera sind auf die Illustrationen der Komponente, die zum Block der Zylinder verknüpft ist angegeben.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Verkleidung der Windschutzscheibe (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
  2. Nehmen Sie ober rasporku der motorischen Abteilung (9 auf der Illustration der Komponente, die der Abnahme für den Zugang auf den Antrieb GRM) unterliegt (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
  3. Lassen Sie das motorische Öl (hinuntergehen siehe die Abteilung der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters).
  4. Nehmen Sie das rechte Vorderrad und loker ab.
  5. Nehmen Sie den Generator (ab siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).
  6. Nehmen Sie den Kompressor K/W (ab siehe das Kapitel des Systems der Abkühlung des Motors, der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung).
  7. Nehmen Sie die Vordersektion №2 des Ablaufrohres ab (siehe die Abteilung 8 und №19 auf der Illustration der Komponente, die zum Motor) verknüpft ist.
  8. Ziehen Sie zwei Muttern heraus und nehmen Sie den katalytischen Reformator ab.
  9. Nehmen Sie den Riemen des Antriebes der Pumpe GUR und seiner natjaschnuju die Platte (es siehe das Kapitel die Aufhängung und die Lenkung) und №3 auf der Illustration der Komponente, die der Abnahme für den Zugang auf den Antrieb GRM) unterliegt ab.
  10. Nehmen Sie den Riemen des Antriebes GRM und seine Werbefilme (ab siehe hat die Abnahme, die Prüfung und die Anlage des Riemens des Antriebes GRM es natjaschitelja, der Scheibe und des Zahnrades der Kurbelwelle, der gezahnten Räder der Kurvenwellen und der Zwischenwerbefilme ausgezogen).
  11. Nehmen Sie den Deckel die №3 Riemen des Antriebes GRM (№10 auf der Illustration der Komponente der Anlage der Abschlußkollektoren, der Sensoren und der elektrischen Leitungsanlage) ab.
  12. Der Träger des Kompressors K/W (№19 auf der Illustration der Komponente, die zum Block der Zylinder) verknüpft ist.
  13. Ziehen Sie 10 Bolzen und zwei Muttern heraus, zerschneiden Sie mit der Schneide die Verlegung zwischen den Sektionen der Schale kartera akkurat und nehmen Sie die untere Sektion der Schale (№25 auf der Illustration der Komponente, die zum Block der Zylinder) verknüpft ist ab.
  14. Ziehen Sie den Bolzen und zwei Muttern heraus und nehmen Sie maslosabornik (№24 auf der Illustration der Komponente, die zum Block der Zylinder) verknüpft ist ab.
  15. Nehmen Sie den unteren Deckel der Höhle priwodnogo der Disk ab, wonach 19 Bolzen herausziehen Sie und nehmen Sie die obere Sektion der Schale kartera, falls notwendig poddew von ihrem Schraubenzieher ab.
Die Bolzen der Befestigung der oberen Sektion der Schale kartera.
Die Stellen poddewanija der oberen Sektion der Schale kartera.
  1. Nehmen Sie von der oberen Sektion der Schale maslootraschatelnuju die Platte ab.
  2. Nehmen Sie den Sensor CKP ab.
  1. Ziehen Sie 9 Bolzen der Befestigung der fetten Pumpe heraus (№16 auf der Illustration der Komponente, die zum Block der Zylinder) verknüpft ist und nehmen Sie es zusammen mit uplotnitelnym vom Ring, falls notwendig poddew unten vom Schraubenzieher ab.

Die Auseinandersetzung, die Prüfung und die Montage der fetten Pumpe

Die Montage der fetten Pumpe

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Ziehen Sie den Pfropfen heraus und nehmen Sie die Feder mit redukzionnym vom Ventil ab.
  2. Ziehen Sie 10 Schrauben heraus und nehmen Sie den Deckel der Pumpe ab, wonach die Rotoren herausziehen Sie.
  3. Schmieren Sie redukzionnyj das Ventil mit dem motorischen Öl ein und senken Sie seine Einstelöffnung – das Ventil soll in die Öffnung unter dem Gewicht herabfallen. Andernfalls ersetzen Sie die Montage der fetten Pumpe.
  4. Legen Sie die Rotoren in den Körper der Pumpe von den Zeichen nach oben und prüfen Sie die Dicke des Spielraums zwischen ihnen und der oberen Ebene des Einstelnetzes der Rotoren, sowie zwischen dem getriebenen Rotor und der Wand des Netzes. Vergleichen Sie die Ergebnisse der Messungen mit den Forderungen der Spezifikationen des Kapitels den Motor und falls notwendig ersetzen Sie die Montage der fetten Pumpe.
  5. Messen Sie den Spielraum zwischen den Rotoren und vergleichen Sie es mit den Forderungen der Spezifikationen des Kapitels den Motor. Falls notwendig ersetzen Sie die Montage der Rotoren.
  6. Falls notwendig ersetzen Sie das Netz der Kurbelwelle.
  7. Die Montage der fetten Pumpe wird in der Rückordnung erzeugt. Ziehen Sie den Pfropfen mit der Bemühung 49 Nm fest.

Die Anlage

Nach dem Auftragen ist nötig es germetika die Details im Laufe von den nicht mehr 3 Minuten zu verbinden. Andernfalls tragen Sie stschistite alt neu germetik eben auf.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Sorgfältig reinigen Sie vom Schmutz und den Resten prokladotschnych der Materialien alle abgenommenen Komponenten.
  1. Tragen Sie auf den Flansch der fetten Pumpe die Walze germetika (№08826-00080 nach dem Katalog Toyota/Lexus) der Dicke 2 ÷ 3 mm auf.
  1. Legen Sie neu uplotnitelnoje den Ring der fetten Pumpe auf den Block der Zylinder, führen Sie in den Eingriff das führende Zahnrad der Pumpe mit der Kurbelwelle ein und rücken Sie die fette Pumpe auf die Kurbelwelle hinauf. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der fetten Pumpe mit den geforderten Bemühungen fest.
  2. Stellen Sie den Sensor CKP fest und festigen Sie maslootraschatelnuju die Platte zur oberen Sektion der Schale kartera.
  1. Tragen Sie auf die obere Sektion der Schale kartera die Walze germetika (№08826-00080 nach dem Katalog Toyota/Lexus) der Dicke 4 ÷ 5 mm auf. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der oberen Sektion der Schale kartera mit den geforderten Bemühungen fest.
  1. Stellen Sie den unteren Deckel der Höhle priwodnogo der Disk und maslosabornik fest.
  1. Tragen Sie auf die untere Sektion der Schale kartera die Walze germetika (№08826-00080 nach dem Katalog Toyota/Lexus) der Dicke 4 ÷ 5 mm auf. Ziehen Sie die Bolzen und die Muttern der Befestigung der unteren Sektion der Schale kartera mit der geforderten Bemühung fest.
  1. Stellen Sie alle abgenommenen Komponenten in der Reihenfolge, rückgängig der Ordnung aus der Demontage fest. Ziehen Sie die Befestigung mit den geforderten Bemühungen fest.
  2. Machen Sie das motorische Öl zurecht, starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf die Ausfließen des Öls.